Ferien-Workshop Art Lab "Sensorik"

WISSENSCHAFT (und Kunst):
"Lab Hacking": Spiel mit Sensorik im Labor
"Neuron-machine interface (Hirnforschung): Erfahre, wie bionische Sensoren funktionieren
"Sensorik in Teilchenphysik": Spiel mit Sensoren
"Sensorik in der Chemie": Labor in einem Chip

KUNST (und Wissenschaft):
Beatbox erleben
Kulinarische Kunst und die Geschichte der Lebensmittel
Interaktive Kunst mit Sensorik
Graphic Design & Illustration
Öffentliche Schlussveranstaltung zur Präsentation der Erlebnisse und Ergebnisse

Englischkenntnisse sind sehr hilfreich, jedoch nicht absolute Voraussetzung.

Adresse: 
Universität Zürich Campus Irchel
Winterthurerstrasse 190
8057 Zürich
Schweiz
Öffnungszeiten: 
Montag: 8:45-17:30
Dienstag: 8:45-17:30
Mittwoch: 8:45-17:30
Donnerstag: 8:45-17:30
Freitag: 8:45-17:30
Samstag: 16:00-18:00
Datum: 
Montag, 20. April 2020 8:30 Uhr bis Samstag, 25. April 2020 - 18:00
Region: 
Zürich Stadt
Kategorie: 
Kunst
Organisation: 
Verein Science Xplore Suisse
Kontaktperson: 
Hans Peter Leutwiler
Telefon: 
044 761 59 22
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Ja
Zielgruppe: 
Alle
Kostenlos: 
Nein
Kosten: 
CHF 300.- (Reduktion oder Erlass in begründeten Fällen möglich)



Zurück zur Übersicht

Ankommen ist der erste Schritt – Die Chance packen und lernen der nächste. Dabei unterstützt und gefördert zu werden, jedoch die Pflicht unserer Gesellschaft.

Kurt Aeschbacher, Journalist und Moderator