Geschichten von Fern nach Nah – Fokus Religionen

An diesem Abend laden wir dazu ein, einen anderen Blickwinkel auf die Geschichten Angehöriger verschiedenster Religionen zu erhalten. In den Medien wird immer wieder über zugewanderte und Angehörigen verschiedenster Religionen diskutiert. Fachpersonen unterhalten sich über Menschen anderer Religionen und Herkünfte, wodurch oftmals voreilig eine Meinung aufgrund mangelnder Informationen gebildet wird. An diesem Abend überlassen wir drei Menschen mit verschiedenen Religionen und Herkünfte das Wort. Sie erzählen über ihre Leben, ihre Wünsche, ihren Glauben und ihre Leidenschaften. Den Besuchern soll ein Einblick hinter die Kulissen geboten werden.

Ablauf: Gemeinsam beginnen wir den Anlass mit einer kurzen Begrüssung. Im ersten Teil der Veranstaltung findet eine Podiumsrunde zwischen den Erzählern und einer Moderatorin statt. Nach einer kurzen Pause wird dann im zweiten Teil die Runde für das Plenum geöffnet und Raum für Fragen oder selbsterlebte Geschichten geschaffen. Nach ungefähr einer Stunde wird die Plenumsrunde abgeschlossen. Wer möchte kann beim anschliessenden Apéro noch Gespräche weiterführen.

Adresse: 
Familienraum
Alte Winterthurerstrasse 64a
8304 Wallisellen
Schweiz
Datum: 
Donnerstag, 13. Juni 2019
18:30 Uhr bis 21:30 Uhr
Region: 
Glattal
Kategorie: 
Begegnung
Freizeit
Organisation: 
JASS
Kontaktperson: 
Michèle
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Ja
Zielgruppe: 
Alle
Kostenlos: 
Ja
Kosten: 
Eintritt frei, mit Kollekte



Zurück zur Übersicht

Helfen ist nicht edel, es ist eine Pflicht. Und als Schweizer sind wir ja sehr pflichtbewusst.

Stefan Büsser, Comedian und Moderator