"mitten unter uns" - Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich

Wir vermitteln fremdsprachige Kinder und Jugendliche für wöchentliche, zwei- bis dreistündige Besuche bei einer Deutsch sprechenden Gastperson oder Gastfamilie (Freiwillige des SRK Kanton Zürich). Die Kinder und Jugendlichen teilen das Alltagsleben, basteln, essen, machen Hausaufgaben und Ausflüge mit ihren Gastgebenden, sprechen und hören Deutsch und werden in ihrer Entwicklung gefördert.

Eine Mitarbeitende des Schweizerischen Roten Kreuzes stellt den Kontakt zwischen Gastgebenden und Gastkindern bzw. -jugendlichen her. Sie begleitet das erste Treffen mit allen Beteiligten und ist ihre Ansprechperson bei Fragen und Problemen während der gesamten Dauer des Gastverhältnisses.

Das Angebot richtet sich an fremdsprachige Kinder und Jugendliche in Winterthur, Effretikon und Andelfingen, die ausserhalb der Regelstruktur wenig Gelegenheit haben, Deutsch zu sprechen.

Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen und Anmeldeformulare:

Lena Brun
Koordinatorin „mitten unter uns“
lena.brun@srk-zuerich.ch
044 360 28 65

Region: 
Weinland
Winterthur und Umgebung
Kategorie: 
Begegnung
Begleitung
Freizeit
Organisation: 
Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich
Kontaktperson: 
Lena Brun
Telefon: 
044 360 28 65
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Ja
Zielgruppe: 
Alle
Altersbegrenzung: 
4 bis ca. 21 Jahre
Kostenlos: 
Ja



Zurück zur Übersicht

Wenn man Kinder anders beurteilt, nur weil sie in einem anderen Land geboren wurden, ein anderes Schicksal ertragen mussten und nicht so viel Glück hatten, dann ist das Entmenschlichung und der erste Schritt in die falscheste Richtung.

Gülsha Adilji, Autorin und Moderatorin