Spielend Deutsch lernen

Deutsch lernen im Theaterspiel

Kursbeginn: 24. Februar 2020, jeden Montag von 16.30-18.45 Uhr

Im Sprech- und Theaterkurs SPIELEND DEUTSCH LERNEN spielen die Teilnehmenden Theater und lernen dabei, sich in der deutschen Sprache auszudrücken. Der Kurs richtet sich an alle, die noch wenig Deutsch sprechen. Vorkenntnisse im Theaterspielen sind nicht erforderlich.

Der Kurs beginnt am 24. Februar 2020 und wird vom Theaterpädagogen Daniel Koller und der Deutschlehrerin Franziska Gugger geleitet. Kosten: Fr. 170.- für 20 Nachmittage (3 Lektionen) und 2 ganztägige Workshops für Personen, die in der Stadt Zürich wohnen (mit KulturLegi 100% Rückerstattung möglich); für alle anderen Fr. 340.-. Anmeldung nach dem 1. Kurstag (Schnuppertag).

Informationen unter 043 317 16 27 oder buero@maximtheater.ch // www.maximtheater.ch
Kursort: MAXIM Theater, Ausstellungsstrasse 100, 8005 Zürich. Bus 32, Tram 4/13/17 bis Limmatplatz.

Alle Kurse werden unterstützt durch das Kantonale Integrationsprogramm und die Integrationsförderung der Stadt Zürich.

Adresse: 
MAXIM Theater
Ausstellungsstrasse 100
8005 Zürich
Schweiz
Öffnungszeiten: 
Montag: 16:30-18:45
Datum: 
Montag, 24. Februar 2020 16:30 Uhr bis Montag, 6. Juli 2020 - 16:30
Region: 
Zürich Stadt
Kategorie: 
Deutschkurs
Organisation: 
MAXIM Theater
Kontaktperson: 
Claudia Flütsch
Telefon: 
0041 43 317 16 27
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Nein
Zielgruppe: 
Alle
Altersbegrenzung: 
ab 16 Jahren
Kostenlos: 
Nein
Kosten: 
Für Personen, die in der Stadt Zürich wohnen, Fr. 170.- (mit KulturLegi 100% Rückerstattung möglich); für alle anderen Fr. 340.-.



Zurück zur Übersicht

Helfen ist nicht edel, es ist eine Pflicht. Und als Schweizer sind wir ja sehr pflichtbewusst.

Stefan Büsser, Comedian und Moderator