DFA - Deutsch für Asylsuchende und AusländerInnen

Das UNESCO-Projekt DFA der Kantonsschule Zürcher Oberland bietet einen Gratis-Deutschkurs an: Für Asylsuchende, die Deutsch lernen wollen.
In netter Atmosphäre. Für Anfänger und Fortgeschrittene. Die Schülerinnen und Schüler der Kantonsschule helfen den Asylsuchenden bei Hausaufgaben, Grammatikproblemen oder bieten Gelegenheit zur Konversation.

Jeden Freitag von 16.15 bis 18.00 Uhr während der Schulzeit.
18 Uhr: Gemeinsames Essen. Einstieg jederzeit möglich.

Adresse: 
Ökumenisches Mittelschulfoyer
Bahnhofstrasse 23 Oberster Stock
8620 Wetzikon
Schweiz
Öffnungszeiten: 
Freitag: 16:15-19:00
Region: 
Zürich Oberland
Kategorie: 
Begegnung
Deutschkurs
Organisation: 
Kantonsschule Zürcher Oberland
Kontaktperson: 
Michael Schmitz
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Nein
Zielgruppe: 
Alle
Altersbegrenzung: 
keine
Kostenlos: 
Ja



Zurück zur Übersicht

Ankommen ist der erste Schritt – Die Chance packen und lernen der nächste. Dabei unterstützt und gefördert zu werden, jedoch die Pflicht unserer Gesellschaft.

Kurt Aeschbacher, Journalist und Moderator