Ferien-Workshop Art Lab "Water World"

Professoren und Künstler führen mit kleinen Gruppen Projekte durch:
WISSENSCHAFT (und Kunst):
Spiel, zum Beurteilen von Crowdsourcing für Gewässermessung durch jedermann mit seinem Handy
Einfluss von Mikroben auf Gesundheit und Krankheit der Ökosysteme der Ozeane
Tiefsee-Mikroorganismen und ihr Einfluss auf den Klimawandel
Transport gelöster Stoffe durch menschliche Organe

KUNST (und Wissenschaft):
Eine Wassergeschichte erfinden
Die Geschichte des Wassers mit Klangkunst erzählen
Wechselnde physikalische Eigenschaften in der Kunst nutzen
Kunst und Technik des Oloids und des umstülpbaren Gelenkwürfels - Alapeller-Antrieb
Öffentliche Schlussveranstaltung zur Präsentation der Erlebnisse und Ergebnisse

Adresse: 
Universität Zürich Campus Irchel
Winterthurerstrasse 190
8057 Zürich
Schweiz
Datum: 
Dienstag, 23. April 2019 8:30 Uhr bis Samstag, 27. April 2019 - 18:00
Region: 
Zürich Stadt
Kategorie: 
Kunst
Ferien
Organisation: 
Verein Science Xplore Suisse
Kontaktperson: 
Hans Peter Leutwiler
Telefon: 
044 761 59 22
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Ja
Zielgruppe: 
Alle
Altersbegrenzung: 
12 - 18 Jahre
Kostenlos: 
Nein
Kosten: 
CHF 250.- (Reduktion oder Erlass in begründeten Fällen möglich)



Zurück zur Übersicht

Integration schafft kleine Schritte in Richtung Chancengleichheit und eines friedlichen Zusammenlebens aller Bevölkerungsgruppen. Engagements in diese Richtung sind daher wichtig.

Fachstelle für Integrationsfragen des Kantons Zürich