Foto workshop - Übergänge in der Stadt!

Übergänge in der Stadt: Übergänge zwischen Räumen, öffentlichen Plätzen, Lichtern, Formen, Farben und Menschen - Wie hält man Momente und Erinnerungen mit analoger und digitaler Fotografie fest? - ein praktischer Workshop mit Amateur- und Berufsfotografen aus der ganzen Welt!

Fotografie ist eines der mächtigsten Werkzeuge um unsere Erinnerungen festzuhalten und unsere Gefühle auszudrücken. In unserem Fotografie Workshop ANALOG und DIGITAL bringen wir Menschen zusammen mit verschiedenen Hintergründen und betrachten unsere Erinnerungen durch die “Linse” des Fotoapparates. Dabei lernen wir die verschiedenen Menschen, deren Kulturen und Erinnerungen kennen. Wir glauben an eine inklusive Stadt - wir alle müssen unsere Städte zusammen entwickeln! Dieser Workshop sammelt Erinnerungen, Räume, Formen und Farben aus der Stadt Zürich, gesehen durch die Augen der Teilnehmer. Wir benutzen analoge und digitale Techniken, um unsere analogen Moment festzuhalten. Unsere Fotografen, ob Amateur oder Berufsfotograf, sorgen mit Sicherheit für eine Menge an spannenden, traurigen, glücklichen, verrückten, liebevollen,... Geschichten und Techniken. Ihr werdet sie kennenlernen - Macht mit!

Mit unseren Experten: Irshad Nasir photography, Murteza Ahmadi und Thanakon Chiron Tong Watanayaem - BEYOND THE REAL ! Drei fantastische Fotografen!

Mehr Informationen über den gesamten Event, organisiert von ExpoTranskultur und Baubüro in situ findet ihr hier:
https://www.facebook.com/events/256381455073829/

Adresse: 
Baubüro in situ
Hohlstrasse 400 3. OG
8048 Zürich, Schweiz
Schweiz
Datum: 
Samstag, 10. November 2018
14:00 Uhr bis 19:00 Uhr
Region: 
Zürich Stadt
Kategorie: 
Kunst
Freizeit
Organisation: 
Architecture for Refugees SCHWEIZ
Kontaktperson: 
Bence Komlosi
Telefon: 
+41789240424
Freiwilligeneinsätze möglich: 
Nein
Zielgruppe: 
Alle
Kostenlos: 
Ja



Zurück zur Übersicht

Wir wollen gemeinsam geflüchteten Kindern und Jugendlichen helfen, damit ihnen das Kindsein wieder möglich wird.

Barbara Schmid-Federer, Nationalrätin, Präsidentin Schweizerisches Rotes Kreuz Kanton Zürich